HELP FILE

Wie kann ich meine Telefonanlage in Microsoft Outlook integrieren?

Ihre Telefonanlage lässt sich in Outlook integrieren. Sie können Ihre Outlook-Kontakte für die Kontaktliste Ihrer Telefonanlage freigeben und Anrufe durch Anklicken der gewünschten Rufnummer in Outlook initiieren. Diese Integration befindet sich derzeit in der Public-Beta-Phase.

Vor dem Beginn:
Einschränkung: Diese Outlook-Integration ist nicht mit privat gehosteten Versionen von Exchange kompatibel.

Outlook für Desktop

Vor dem Beginn:
Wichtiger Hinweis: Zur Verwendung dieser Integration benötigen Sie Outlook 2016 oder eine neuere Version.
  1. Klicken Sie in Microsoft Outlook im Menüband auf der Registerkarte „Start“ auf Add-Ins abrufen.
  2. Suchen Sie nach Jive und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
  3. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte „Start“ auf Jive und melden Sie sich mit Ihren Jive-Zugangsdaten an.
  4. Wählen Sie Ihre Leitung aus.
  5. Klicken Sie auf Kontakte mit Jive teilen und verknüpfen Sie Ihr Konto über das Integrations-Dashboard.
    Ihre Outlook-Kontakte werden nun in GoToConnect angezeigt.
Mögliche nächste Schritte:
Hinweis: Um die Outlook-Kontakte Ihres Unternehmens anzeigen zu können, muss Ihr globaler O365-Administrator den Import von Firmenkontakten ermöglichen.
Wenn Sie in der App einen Anruf initiieren, sendet sie ihn zunächst an Ihr Tischtelefon oder GoToConnect (die App muss geöffnet sein), wartet darauf, dass Sie abheben, und ruft abschließend die ausgehende Nummer an.

Outlook im Web

Vor dem Beginn:
Hinweis:Damit die Integration korrekt funktioniert, müssen Sie die Einstellung, die Cookies von Drittanbietern blockiert, in den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.
  1. Klicken Sie in Microsoft Outlook oben in einer E-Mail auf Symbol für Microsoft-Outlook-Add-ins. Wenn Sie das Symbol nicht sehen können, müssen Sie auf Drei-Punkte-Symbol von Microsoft Outlook im Web und dann auf Add-Ins abrufen klicken.
  2. Suchen Sie nach Jive und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
  3. Klicken Sie in einer E-Mail auf Drei-Punkte-Symbol von Microsoft Outlook im Web und dann auf Jive.

    Hinweis: Um das Symbol über Ihren E-Mails einzufügen, müssen Sie auf Einstellungssymbol von Microsoft Outlook im Web > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen > E-Mail > Aktionen anpassen > Nachrichtenoberfläche klicken. Klicken Sie auf das Häkchen für Jive und dann auf Speichern.

  4. Klicken Sie in der Leiste rechts auf Bei Jive anmelden und melden Sie sich mit Ihren Jive-Zugangsdaten an.
  5. Wählen Sie Ihre Leitung aus.
  6. Klicken Sie auf Kontakte mit Jive teilen und verknüpfen Sie Ihr Konto über das Integrations-Dashboard.
    Ihre Outlook-Kontakte werden nun in GoToConnect angezeigt.
Mögliche nächste Schritte:
Hinweis: Um die Outlook-Kontakte Ihres Unternehmens anzeigen zu können, muss Ihr globaler O365-Administrator den Import von Firmenkontakten ermöglichen.
Wenn Sie in der App einen Anruf initiieren, sendet sie ihn zunächst an Ihr Tischtelefon oder GoToConnect (die App muss geöffnet sein), wartet darauf, dass Sie abheben, und ruft abschließend die ausgehende Nummer an.