HELP FILE


Wie kann ich einem Benutzer bzw. einer Benutzergruppe die Berechtigung zum Anrufmonitoring gewähren?

    Wenn Sie Benutzern oder Benutzergruppen die Berechtigung zum Anrufmonitoring gewähren, können diese aktive Gespräche auf beliebigen Leitungen mithören, ohne sie zu unterbrechen oder sich einzuschalten.

    Wichtig: Bitte entschuldigen Sie unsere Unordnung, während wir Ihre Admin-Erfahrung verbessern! Derzeit werden alle Konten in die neue Administratorumgebung migriert. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die https://my.jive.com/pbx zur Verwaltung ihres Kontos verwenden. Wenn Sie ein Administrator sind, der https://admin.goto.com verwendet, lesen Sie bitte: Wie verwalte ich meine Standardtelefoneinstellungen?
    Video ansehen
    Vorab: Sie müssen über Superadministratorrechte verfügen.
    1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
    2. Wählen Sie Berechtigungen im linken Navigationsmenü.
    3. Wählen Sie unter Monitoring > Monitoringberechtigungen eine der folgenden Optionen:
      Auswahl Beschreibung
      Einfache Monitoringberechtigungen Benutzer können auf allen Leitungen im System mithören (voller Monitoringzugriff).
      ACL-Monitoringberechtigungen Benutzer können nur auf bestimmten Leitungen im System mithören (eingeschränkter Monitoringzugriff).
    4. Wenn Sie Einfache Monitoringberechtigungen verwenden, wählen Sie den Benutzer oder die Benutzergruppe unter Monitoring möglich durch aus.
    5. Wenn Sie ACL-Monitoringberechtigungen verwenden, wählen Sie einen Benutzer oder eine Benutzergruppe aus Benutzer oder Gruppe und dann den zu überwachenden Benutzer oder die Benutzergruppe aus Monitoringberechtigt für.
    6. Wählen Sie Speichern aus.
    7. Optional: Um einen Benutzer oder eine Benutzergruppe aus der Benutzergruppe zu entfernen, bewegen Sie den Mauszeiger über den Benutzer oder die Benutzergruppe, den/die Sie entfernen möchten, und wählen Sie dann Papierkorbsymbol im Admin-Portal. Wählen Sie Speichern.