HELP FILE

Wie kann ich meine Anrufe umleiten?

Wenn Sie nicht verfügbar sind, können Sie alle eingehenden Anrufe an eine interne Durchwahl oder eine externe Rufnummer umleiten, damit Ihre Anrufer trotzdem mit jemandem sprechen können.

Option Anleitung
Sternchencode Video ansehen
  1. Wählen Sie auf Ihrem Tischtelefon, in GoToConnect Desktop oder in GoToConnect Mobile *72.
    Hinweis: Dadurch werden alle im Menü Ihres Telefons festgelegten Rufumleitungseinstellungen außer Kraft gesetzt. Falls das Telefon später offline ist, werden Anrufe dennoch umgeleitet.
  2. Wenn Sie den Wählton hören, geben Sie die interne Durchwahl oder externe Nummer ein, an die Ihre Anrufe umgeleitet werden sollen.
    Hinweis: Wenn die Option Anrufer-ID unterdrücken von einem Systemadministrator für die von Ihrer Leitung verwendete Rufnummer aktiviert wurde, wird Ihre Anrufer-ID auch beim Weiterleiten an eine externe Telefonnummer unterdrückt.
  3. Legen Sie auf.
  4. Wenn Sie die Rufumleitung deaktivieren möchten, wählen Sie auf Ihrem Telefon *73 und legen Sie auf. Dadurch werden keine im Menü Ihres Telefons festgelegten Rufumleitungseinstellungen deaktiviert.
Finden und folgen Eine funktionsreichere Alternative zur Rufumleitung wird im Artikel Einstellungen für „Finden und folgen“ in GoToConnect beschrieben.
Tischtelefon Sehen Sie im Handbuch Ihres Telefons nach, wie sich Anrufe umleiten lassen.
Gespräch auf einem anderen Gerät fortsetzen Finden Sie heraus, wie Sie Gespräche mit Hilfe der Anrufumlegung zwischen mehreren einem einzelnen Benutzer zugewiesenen Geräten hin- und herschalten können.
Admin-Portal Erstellen eines neuen Wählplans für die Rufumleitung
  1. Klicken Sie in der Leiste links auf Wählpläne und dann auf Wählplan hinzufügen.
  2. Die nächste verfügbare Nummer wird automatisch als Durchwahl verwendet; Sie können sie nach Belieben ändern.
  3. Geben Sie einen Namen für den Wählplan ein.
  4. Klicken Sie auf Häkchensymbol im Admin-Portal und dann auf den neuen Wählplan, um den Editor zu öffnen.
  5. Wählen Sie die Vorlage Externe Nummer aus.
  6. Geben Sie die Telefonnummer, an die Sie alle Anrufe weiterleiten möchten, im Knoten ein.
  7. Legen Sie fest, wie Sie Voicemails empfangen wollen:
    • Wenn Voicemails in der Voicemailbox der externen Nummer hinterlassen werden sollen, müssen Sie den Knoten Voicemail hinterlassen entfernen und das Zeitlimit auf 60 Sekunden setzen.
    • Wenn Voicemails in der Voicemailbox einer internen Durchwahl hinterlassen werden sollen, müssen Sie die gewünschte Durchwahl im Knoten Voicemail hinterlassen auswählen.
  8. Klicken Sie auf Speichern.
Routen der Nummer an Ihren Wählplan für die Rufumleitung
  1. Klicken Sie in der Leiste links auf Rufnummern.
  2. Klicken Sie in der Zeile der Rufnummer, die Sie zum neuen Wählplan leiten möchten, auf Symbol „Bearbeiten“ im Admin-Portal.
  3. Suchen Sie unter Weiterleiten an nach dem neuen Wählplan und wählen Sie ihn aus.
  4. Klicken Sie auf Häkchensymbol im Admin-Portal.