HELP FILE


Wie kann ich QoS-Einstellungen konfigurieren?

    Verwenden Sie so viele der folgenden Methoden wie möglich, um QoS zu implementieren, wenn Ihre Upload-Bandbreite wahrscheinlich gesättigt sein wird.

    Vorab: Wenn es unwahrscheinlich ist, dass Ihre Bandbreite gesättigt ist, empfehlen wir Ihnen, QoS zu vermeiden, da es zu Engpässen bei anderem, nicht sprachbasiertem Verkehr führen kann.

    Kontext: Die im Folgenden erläuterten Strategien beziehen sich auf den Datenverkehr innerhalb eines lokalen Netzes (LAN), zwischen der Übergabe von einem LAN an ein Weitverkehrsnetz (WAN). QoS-Maßnahmen für die WAN-Verbindung selbst müssen von Ihrem Internetanbieter (ISP) konfiguriert werden. Es ist nicht möglich, ein Telefon, das einen Anruf tätigt, gegenüber einem Telefon, das gleichzeitig seine Konfigurations- oder Firmware-Dateien herunterlädt, zu priorisieren.

    Möglichkeiten zur Implementierung von QoS

    Physische Netzwerktrennung

    • Eine gängige Methode zur Gewährleistung einer hohen Netzqualität ist die physische Trennung von Sprach- und Datennetzen über separate Router/Firewalls, Switches und Anschlüsse für Ihre Telefone. Im Wesentlichen würden Sie eine dedizierte WAN-Verbindung nur für Sprache und separate WAN-Verbindungen für den Datenverkehr verwenden.

    Balancing oder richtlinienbasiertes Routing

    • Logisches Trennen der Netzwerke ist eine weitere Methode zur QoS-Implementierung in einem LAN. Netzwerke lassen sich in logische Teilnetze bzw. Virtual Local Area Networks (VLANs) unterteilen, um Sprachdaten von Datenverkehr mit einer geringeren Priorität zu trennen. Durch dieses Balancing bzw. richtlinienbasierte Routing des Datenverkehrs kann Bandbreite dynamisch abhängig vom Datenvolumen oder statisch mittels manueller Zuweisung zugeteilt werden.
    • Wenn Sie mehrere WAN-Verbindungen haben, können Sie Ihr Netzwerk so konfigurieren, dass Ihr Voice-VLAN über eine WAN-Verbindung und alle anderen VLANs über eine andere geleitet werden. In diesem Szenario spielt die Sättigung der Daten-WAN-Verbindung keine Rolle, da der gesamte Sprachverkehr über eine eigene WAN-Verbindung abgewickelt wird.

    Class of Service (CoS)/DSCP

    • Router und Gateways lassen sich so konfigurieren, dass sie DSCP-Werte auf Schicht 3 berücksichtigen. 802.1p-/CoS-Werte auf Schicht 2 können ebenfalls verwendet werden; DSCP wird jedoch bevorzugt. Wenn keine DSCP-Werte verfügbar sind, ist die Verwendung von unserer IP-Blöcke als Quelle (Ingress) oder Ziel (Egress) für den gesamten Verkehr ebenfalls eine gute Option.
    • Wenn sie von uns konfiguriert werden, setzen VoIP-Geräte einen DSCP-Wert in den Header jedes von ihnen erzeugten Pakets, wie hier gezeigt:
    Datenverkehrstyp Datenverkehrszweck DSCP-Wert 802.1p-/CoS-Wert
    SIP Anrufsteuerung 26 5
    RTP Anrufmedien (die Medienkonversation) 46* 5
    • Um QoS innerhalb eines LANs und für die Übergabe vom LAN an das WAN zu realisieren, sollte das Netzwerk so konfiguriert werden, dass Datenverkehr mit diesen Markierungen Priorität vor allen anderen Arten von Datenverkehr erhält.
    • Die Implementierung von Downstream-QoS (eingehender Datenverkehr) für Ihre Internetverbindung erfordert die Mitwirkung Ihres ISPs, da es in einem LAN nur wenig gibt, was Sie tun können, um eine vollständige Auslastung oder Überlastung der Downstream-Verbindung zu verhindern.

    Port-Priorisierung - Nicht empfohlen

    • Wir empfehlen keine Port-Priorisierung, da der Verkehr über einen zufälligen Port zwischen 20.000 und 60.000 läuft. Wenn das Ihre einzige Methode zur QoS-Implementierung ist, raten wir Ihnen, einen neuen Router zu kaufen.

    Möglichkeiten zum Testen von QoS

    Bei LAN-Equipment aus dem oberen Marktsegment lässt sich die ordnungsgemäße Funktion der QoS-Richtlinien durch Beobachten der Datenflüsse und/oder Warteschlangen überprüfen. Wenn dies nicht möglich ist, gibt es auch ein paar empirische Tests, die Sie durchführen können:

    • Überlasten Sie die LAN-Verbindung, indem Sie große Dateien zwischen den Computern im LAN übertragen, und führen Sie dann mehrere gleichzeitige Telefonate.
    • Sättigen Sie den Upstream-Teil der WAN-Verbindung, indem Sie mehrere große Dateien hochladen und dann mehrere gleichzeitige Telefonate führen.