product icon

Wie kann ich die Anrufer-ID einer Rufnummer für ausgehende Anrufe unterdrücken?

    Die angerufene Person kann Ihre Daten nicht sehen, wenn sie als privat, eingeschränkt oder anonym angezeigt werden.

    Achtung: Während wir an der Optimierung Ihrer Admin-Umgebung arbeiten, kann es hier etwas unübersichtlich werden. Wir sind gerade dabei, alle Konten auf das neue GoTo Admin zu migrieren. Der folgende Artikel ist für Administratoren gedacht, die die PBX Administration (classic) unter https://my.jive.com/pbx nutzen. Wenn Sie ein Administrator sind, der GoTo Admin unter https://admin.goto.com verwendet, lesen Sie bitte: Wie ändere ich die Einstellungen für eine Telefonnummer?
    Vorab: Sie müssen über Administrator- oder Superadministratorrechte verfügen.
    Über diese Aufgabe:
    Tipp: Wenn Sie die Anrufer-ID nur für einen einzelnen Anruf sperren möchten, wählen Sie *67 + Rufnummer.
    1. Melden Sie sich bei der PBX-Administration (klassisch) unter https://my.jive.com/pbx an.
    2. Wählen Sie Telefonnummern in der linken Seitenleiste und wählen Sie dann die Telefonnummer, deren Anrufer-ID Sie blockieren möchten.
    3. Aktivieren Sie unter Allgemein > Identität die Option Anrufer-ID unterdrücken.
    4. Wählen Sie Speichern aus.

      Anmerkung: Sie können diese Einstellung für jeden einzelnen Anruf außer Kraft setzen, indem Sie *82 vor der abgehenden Nummer wählen.

    Mögliche nächste Schritte: Die Anrufer-ID wird bei Aktivieren dieser Einstellung für alle an eine externe Nummer geleiteten Anrufe unterdrückt (z. B. Finden und folgen, Rufgruppen, Wählpläne usw.).