HELP FILE

Wie kann ich einen IP-Adressbereich autorisieren bzw. die Autorisierung aufheben?

Für Personen, die ihr Netzwerk häufig ändern (wenn sie etwa viel unterwegs sind), können Sie einen IP-Adressbereich autorisieren. Dies gibt den Benutzern mehr Flexibilität – sie müssen ihr Telefon nicht jedes Mal neu starten oder sich bei jeder Netzwerkänderung bei der mobilen App ab- und wieder anmelden.

Vor dem Beginn: Sie müssen über Administrator- oder Superadministratorrechte verfügen.
Über diese Aufgabe: Die Autorisierung von IP-Adressbereichen ist nicht zwingend erforderlich und nur für erweiterte Anwendungszwecke empfohlen. Bitte wenden Sie sich an den Kundensupport, falls Sie Hilfe benötigen.
  1. Identifizieren Sie zunächst den IP-Adressbereich und suchen Sie in Google nach „meine IP-Adresse“. Kopieren Sie Ihre öffentliche IP-Adresse, die ganz oben in den Ergebnissen angezeigt wird.
  2. Rufen Sie http://whois.arin.net/rest/ip/IHRE_IP-ADRESSE auf, wobei Sie IHRE_IP-ADRESSE durch Ihre IP-Adresse ersetzen.  

     

  3.  

        Ist unter „Net Type“ eine der folgenden Angaben zu sehen, so müssen Sie in der entsprechenden Regional Internet Registry eine Suche ausführen:

    • AfriNIC
    • APNIC
    • LACNIC
    • RIPE NCC

  4. Kontrollieren Sie, ob der Internetanbieter (ISP) korrekt ist.
  5. Formatieren Sie das Netzwerk so, dass die Subnetzmaske in der CIDR-Schreibweise angefügt wird. Beispiel: 99.88.77.66/24, wobei /24 die Subnetzmaske ist.

    Wenn es sich um einen Mobilfunkanbieter handelt, wird für den ISP oft „Service Provider Corporation“ angezeigt.

  6. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  7. Klicken Sie in der Leiste links auf Netzwerkzugriff.

    Wenn Sie den Zugriff aufheben möchten, müssen Sie auf das zu löschende Netzwerk klicken, Papierkorbsymbol im Admin-Portal auswählen und die Aktion durch Klicken auf Löschen bestätigen.

  8. Klicken Sie auf Netzwerkzugriffsberechtigung hinzufügen.
  9. Geben Sie den CIDR-Wert als das Netzwerk ein und aktivieren Sie REG und PROV.
  10. Optional: Sie können ein Ablaufdatum für den Netzwerkbereich festlegen und/oder einen Kommentar eingeben, um ihn leichter zu identifizieren.
  11. Tippen Sie auf Häkchensymbol im Admin-Portal.
Mögliche nächste Schritte:
Tipp: Zum Bearbeiten dieser Einstellungen müssen Sie neben dem gewünschten Netzwerk auf Symbol „Bearbeiten“ im Admin-Portal klicken. Klicken Sie auf Häkchensymbol im Admin-Portal, um Ihre Änderungen zu speichern.