HELP FILE

Wie kann ich einen Benutzer mit oder ohne Gerät erstellen?

Sie können entweder einen eigenständigen Benutzer oder einen Benutzer mit einer Leitung und einem Gerät erstellen (sowohl Tischtelefon als auch Softphone).

Vor dem Beginn: Sie müssen über Administrator- oder Superadministratorrechte verfügen.
Über diese Aufgabe:
Achtung: Wenn Sie unter Benutzer- und Geräteeinstellungen eine Option auswählen, wird durch diese Aktion ein neues gebührenpflichtiges Gerät erstellt. Wenn Sie das Connect-Paket erworben haben, wird bei diesem Prozess auch automatisch Ihre Benutzerlizenz für GoToMeeting erstellt.
  1. Melden Sie sich auf https://my.jive.com/pbx an.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf Benutzer und dann auf Benutzer hinzufügen.
  3. Geben Sie den Vornamen und den Nachnamen des Benutzers ein.
  4. Optional: Geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers ein.

    Hinweis: Nachdem die E-Mail-Adresse registriert wurde, kann sich der Benutzer mit der hier eingegebenen E-Mail-Adresse bei allen Apps und Softphones anmelden. Wenn Sie während der anfänglichen Einrichtung keine E-Mail-Adresse eingeben, sehen Sie im Benutzerprofil ein Feld namens E-Mail-Adresse festlegen, über das Sie sie später hinzufügen können.

  5. Die nächste verfügbare Nummer wird automatisch als Durchwahl verwendet; Sie können sie nach Belieben ändern.
  6. Legen Sie alle Benutzer- und Geräteeinstellungen fest:
    Option Beschreibung
    Softphone aktivieren Gewährt dem Benutzer Zugriff auf GoToConnect Desktop oder Mobile.
    Tischtelefon zuweisen Gibt dem Administrator die Möglichkeit, ein vorhandenes Telefon für den Benutzer auszuwählen oder ein neues hinzuzufügen.
    • Neues Gerät: Erstellt ein neues Gerät und verknüpft es mit dem neuen Benutzer.
      • MAC-Adresse: Ein zwölfstelliger Wert, der in der Regel auf der Geräteunterseite zu finden ist.
      • Modell (optional): Sie können dieses Feld leer lassen; es wird bei der Bereitstellung des Geräts automatisch ausgefüllt. Dieses Feld ist daher für alle Geräte mit Ausnahme einiger Paging-Geräte optional.
    • Vorhandenes Gerät: Verknüpft das Gerät bei Auswahl dieser Option mit einem bereits erstellten Hardwareprofil.

    Tipp: Wenn Sie beide Optionen deaktiviert lassen, wird ein eigenständiger Benutzer erstellt. Sie müssen lediglich die Identifizierungsfelder komplett ausfüllen.

  7. Konfigurieren Sie die Administratorberechtigungen (optional):
    Option Beschreibung
    Superadministrator Gewährt dem Benutzer vollen Zugriff auf die Telefonanlage.
    Benutzerdefiniert Gibt dem Administrator die Wahl unter folgenden Berechtigungen für den Benutzer:
    • Telefonanlage konfigurieren
    • Rechnungen anzeigen
    • Rechnungen bezahlen
    • Berichte anzeigen
    Keine Es werden keine Benutzerberechtigungen hinzugefügt.
  8. Klicken Sie auf OK und dann auf den neuen Benutzer, um seine Einstellungen zu konfigurieren.
  9. Optional: Klicken Sie in der Leiste links auf Geräte oder Leitungen, um die Telefon- oder Leitungseinstellungen des Benutzers zu konfigurieren.
Mögliche nächste Schritte: Damit Ihr Benutzer sein Telefon und die Telefonanlage aktiv verwenden kann, muss er seine E-Mail-Adresse registrieren. Anschließend können Sie eine Rufnummer zu seiner Leitung routen, den Benutzer in eine Benutzergruppe aufnehmen, seine Leitung zu einem Wählplan hinzufügen, dem Benutzer bestimmte Berechtigungen gewähren oder GoToConnect auf seinem Mobilgerät oder Computer verfügbar machen.