product icon

Wie kann ich meine Anrufer-ID ändern?

    Hier erfahren Sie, wie Sie Änderungen an Ihrer Anrufer-ID (CID) vornehmen können. Sie können sowohl den mit Ihrer Rufnummer assoziierten Text als auch die bei ausgehenden Anrufen angezeigte Rufnummer ändern.
    • Wenn Sie die Anrufer-ID für einen einzelnen Anruf unterdrücken möchten, wählen Sie *67 + Rufnummer.
    • Wenn Sie die Anrufer-ID Ihrer eingehenden Anrufe wissen möchten (auch Call Screening), lesen Sie den Abschnitt Finden und folgen unter Wie ändere ich die Einstellungen einer Direktdurchwahl?

    GoTo Admin

    Rufnummer ändern, die bei ausgehenden Anrufen von einer Direktdurchwahl angezeigt wird

    1. Melden Sie sich bei GoTo Admin an.
    2. Wählen Sie unter Telefonanlage > Routing von Anrufen > Direktdurchwahlen die Leitung, die Sie ändern möchten.
    3. Wählen Sie auf der Registerkarte Einstellungen die Optionen Allgemein > Optionen für ausgehende Anrufe, und aktivieren Sie Externe Anrufer-ID überschreiben.
    4. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Benutzerdefinierte externe Anrufer-ID die Anrufer-ID aus, die Sie bei ausgehenden Anrufen von dieser Direktdurchwahl anzeigen möchten.
    5. Wählen Sie Speichern aus.

    Ändern der Anrufer-ID für eine Rufnummer

    Diese Aufgabe ist optional. Die Eingabe eines Namens der Anrufer-ID ist nicht erforderlich. Wenn Sie das Feld leer lassen, wird standardmäßig die Rufnummer angezeigt.
    1. Melden Sie sich bei GoTo Admin an.
    2. Wählen Sie unter Telefonanlage > Rufnummern die Nummer aus, die geändert werden soll.
    3. Wählen Sie auf der Registerkarte Übersicht die Option Symbol bearbeitenDetails bearbeiten, um Änderungen am Namen der Anrufer-ID für die Rufnummer vorzunehmen, und dann Speichern.
      Hinweis:
      • Der Name der Anrufer-ID muss zwischen 2 und 15 Zeichen lang sein und mindestens einen Buchstaben enthalten, um Spoofing zu verhindern.
      • Die Änderung des Namens der Anrufer-ID kann bis zu 14 Werktage dauern.
    Mögliche nächste Schritte: Wenn Sie Probleme damit haben, dass Ihre Anrufer-IDs bei ausgehenden Anrufen nicht richtig angezeigt werden, finden Sie unter Meine Anrufer-ID funktioniert nicht. Wie kann ich den Fehler beheben? Hinweise zur Fehlerbehebung.

    PBX-Verwaltung (klassisch)

    Bei Änderungen der Anrufer-ID sowie bei bidirektionalen Änderungen kann eine Gebühr von 15 USD anfallen. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang einige Wochen in Anspruch nehmen kann.
    1. Laden Sie dieses Formular herunter.
    2. Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, senden Sie es per E-Mail an numbers@goto.com.

      Ergebnis: Dadurch wird ein Ticket bei unserem Telekommunikationsteam erstellt, das Ihre Anfrage bearbeitet und Sie benachrichtigt, wenn sie abgeschlossen ist.

    Mögliche nächste Schritte: Wenn Sie Meldungen erhalten, dass Ihre Anrufer-ID nicht korrekt angezeigt wird, liegt das wahrscheinlich daran, dass der individuelle Anbieter der betreffenden Person sich noch nicht an die zentrale Datenbank gewandt hat, um seine Datensätze zu aktualisieren.